VERTRAGSANBAU

Der kontrollierte biologische Vertragsanbau

Gemeinsam mit unseren langjährigen Vertragsanbauern achten wir darauf, dass Gemüse wie Blattpflanzen arttypisch angebaut, gepflegt und auf schonende Weise geerntet werden.

Wir betreuen unsere Landwirte in allen Phasen des Anbaus von der Saatgutbeschaffung über Pflegemaßnahmen bis hin zur Lagerung. Dadurch erreichen wir ein höchstes Maß an Transparenz und Rückverfolgbarkeit.

Im Interesse des Verbraucherschutzes wird der Feldanbau im Rahmen der kontrollierten integrierten Produktion zusätzlich vom Landeskuratorium für pflanzliche Produktion (LKP) betreut.
Neben der Aufzeichnungspflicht sämtlicher Kulturmaßnahmen werden auch Boden- und Pflanzenrückstandsanalysen durchgeführt.

Die optimale Wahl des Erntezeitpunktes in Abstimmung mit der Produktion verhindert lange Lagerzeiten des Frischgutes und trägt so maßgeblich zur Qualität unserer Produkte bei.